Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Hanna Wagner und die Lust am Reisen

Mit ihren Bildern nimmt Hanna Wagner jeden mit auf ihren Wegen, teilt ihre Begeisterung und Erfahrung. Denn die Welt soll gesehen werden, findet die Fotografin, die Reiselust wecken möchte.

Ihr Blick geht dabei auf große Sehenswürdigkeiten, ebenso wie auf mit Liebe entdeckte Details. Die Motive stammen aus Stadt und Land, aus Deutschland und der Welt. Nun ist Hanna Wagner mit ihrer kompletten Kollektion zu Look gewechselt und produziert ab jetzt exklusiv für uns.

Wer ist Hanna Wagner?

Seit sie 10 Jahre alt war, fotografiert die 58-jährige Hanna Wagner; seit 1998 professionell. Leiten lässt sie sich dabei von ihrer Neugier und Begeisterungsfähigkeit: „Ich interessiere mich für verschiedene Kulturen und andere Lebensformen. Die zeichnen sich durch Landschaft und Architektur genauso aus, wie durch die Gewohnheiten der Menschen und die Geschichte der Region“, sagt Hanna Wagner. Dabei macht es für sie keinen Unterschied, ob sie eine kurze Reise von ihrer Wahlheimat Erding nach Franken macht oder einen anderen Kontinent besucht, die kleinen Dinge sind überall zu entdecken. „Man sieht es, wenn man hinschaut“, sagt sie und dass genau diese Details für sie den Reiz am Reisen und Fotografieren ausmachen.

Fotografin Hanna Wagner in Perugia, Umrbien

Die Lust aufs Reisen

Ob das Reisen noch vertretbar ist, angesichts des Klimawandels, hat Hanna Wagner sich überlegt und findet: Ja! „Es ist wichtig, viel von einander zu wissen, um uns zu verstehen und zu respektieren.“ Deshalb möchte sie die Schönheit der jeweiligen Umgebung festhalten und bildet dabei das gesamte Bild der jeweiligen Region ab, von Natur, Alltag und Kulturschätzen, bis zu Food und Makrofotografien.

Unterwegs ist Hanna Wagner am liebsten langsam. „Ich lasse mich gerne treiben vom Wetter, der Stimmung und großen und kleinen Entdeckungen“, erzählt sie. Das geht gut mit dem Fahrrad wie auf ihrer Tour durch Bayern, Hessen und Thüringen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze oder auch mit dem Wohnmobil durch Südosteuropa. Hier schoß sie eines ihrer aktuellen Lieblingsmotive: die geschichtsträchtige Brücke „Stari Most“ in Mostar, Bosnien-Herzegowina mit ihren waghalsigen Brückenspringern. „Es ist ein besonderes Gefühl, auf dieser wiederaufgebauten Brücke zu stehen, mit der so viel Geschichte verbunden ist“, sagt Hanna Wagner und möchte dieses Erlebnis mit den Betrachtern ihrer Bilder teilen.

Zur Kollektion von Hanna Wagner >>

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.