Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Kein Bock auf Rücken!?

Rückenbeschwerden sind die Volkskrankheit Nummer Eins! Ob beim Bücken, Sitzen oder Stehen – mehr als 4 Millionen Deutsche leiden regelmäßig an Rückenschmerzen. Diese zeigen sich in vielfältiger Weise und unterschiedlichsten Regionen.

So treten akute oder chronische Schmerzen oftmals im Nacken-, Brustwirbel- oder Kreuzbeinbereich auf. Die Ursachen reichen vom Hexenschuss über den Bandscheibenvorfall bis hin zum Trauma oder einer Erkrankung, wie zum Beispiel der Osteoporose.

Bundesweiter Tag der Rückengesundheit am 15. März

Unter dem Motto „Kein Bock auf Rücken? Entdecke Rückenschule 2.0!“ ruft der Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) deshalb zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden auf. Ein starker Rücken, so lautet auch das Ziel des Tages der Rückengesundheit am 15. März. Experten geben an diesem Tag in bundesweiten Aktionen präzise Empfehlungen zur Förderung der Rückengesundheit. In unserer Bildauswahl finden Sie vielfältige Aufnahmen und Illustrationen zur Thematik.

Volkskrankheit Rückenschmerzen – hier unsere Bildauswahl zum Thema

 

Bewegung ist Trumpf

Das Trainings-Outfit verstaubt im Kleiderschrank und beim Sprint zur Bahn geht einem die Puste aus? Das ist ein deutliches Zeichen für Bewegungsmangel. Dabei ist Bewegung so wichtig. Experten wissen: Nicht nur Immunsystem, Muskeln und Gelenke werden dadurch gestärkt, sondern auch die Stimmung wird besser. Gerade in Zeiten des Lockdowns und im Homeoffice ist es deshalb umso wichtiger, in den Alltag regelmäßige Bewegungseinheiten einzubauen.

Bewegung ist Trumpf – lassen Sie sich inspirieren mit unserer Bildauswahl

 

Weibliche Läuferin auf beleuchteter Straßer / ©Science Photo Library / CAIA IMAGE

 

Cover: ©Science Photo Library / 13199024

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.